Qualität: Managen

In härter umkämpften Märkten, in denen die Unterscheidungsmerkmale zu den Mitbewerbern immer kleiner und seltener werden, kann einem das Alleinstellungsmerkmal Qualität eine willkommene Hilfe sein.

Insbesondere Serviceleistungen und –kompetenz bedürfen einer klaren Strategie und zahlreicher Trainingsmaßnahmen.

Ein funktioOliver Becker - Ihr Tourismusberater Service Qualität - Qualitätsmanagementnierendes und von allen Mitarbeitern sowie der Geschäftsleitung gelebtes Qualitätsmanagement spielt dabei die zentrale Rolle. Der Aufbau eines solchen Qualitätsmanagements beispielsweise vom Qualitätshandbuch über den Aufbau der einzelnen Qualitätsbereiche mit seinen einzelnen „Meilensteinen“ bis hin zu den Trainingsmaßnahmen für die Mitarbeiter bedarf oftmals einer externen Begleitung. Diese Leistungen stelle ich Ihnen gerne zur Verfügung – ob im Bereich Beratung oder auch in den Trainingseinheiten in Form von Seminaren. Dabei stellen die Seminare des erfolgreichen Qualitätsmanagementsystems „ServiceQualität Deutschland einen optimalen Einstieg und zugleich Überblick dar. Darin lernt man ein dreistufiges System des Qualitätsmanagements kennen. Es erfolgen eineinhalbtägige bzw. dreitägige (für Stufe III) Ausbildungen zu „Qualitäts-Coaches“, „Qualitäts-Trainern“ sowie „Qualitäts-Managern“. Die Umsetzung der in den Seminaren genannten Werkzeuge lässt sich dann in der Einstufung des Betriebes in einer der drei aufeinander aufgebauten Stufen des Qualitätsmanagementsystems „ServiceQualität Deutschland“ erreichen. Bei sämtlichen anstehenden Maßnahmen stehe ich Ihnen gerne als Wegbegleiter und Ratgeber zur Verfügung.

Die Konditionen sind individuell abzustimmen.

Hier durfte ich unter anderem bereits tätig werden:  Niedersachsen, Langeoog, Borkum, Grafschaft Bentheim, Tierpark Nordhorn, Papenburg, Landkreis Osterholz-Scharmbeck, Lüneburg, Industrie- und Handelskammer Lüneburg-Wolfsburg, Culinaria Catering, alpincenter Bottrop, Hafendorf Rheinsberg, Bad Kissingen, mein reisespezialist, Saunadorf Lüdenscheid, sowie in mehr als 50 Unterkunftsbetrieben in Deutschland.