Blog

04
Apr

Julia Heitmann, Veranstaltungsverkauf und das Team vom Stadthotel Münster

Herrn Becker kannten wir bereits von unseren Schulungen für Service-Q und wussten, dass die „Chemie“ zwischen uns stimmt und er der Richtige für unser Vorhaben ist:
Nämlich unseren Mitarbeitern inkl. Auszubildenden neuen Input und eine Auffrischung im Hinblick auf das eigenes Verhalten im Gastkontakt, beim Verkauf, sowie in der Gästekommunikation und im Beschwerdemanagement zu geben.

Das Seminar „Vom Glück für andere da zu sein“ hat voll ins Schwarze getroffen: Inhaltlich aufeinander abgestimmte Themen, die ineinander griffen, ein roter Faden und nachvollziehbare, interessante und praxisnahe Beispiele. Abwechslungsreich durch verschiedene Gruppenübungen und Denkanstöße, auch mal die gewohnte Route zu verlassen und neue Wege zu erkunden. Getragen und positiv verstärkt werden die Trainingsinhalte durch einen aufgeweckten, sympathischen und begeisterungsfähigen Trainer. Die Zeit verging wie im Flug, wir haben viel gelacht und haben den Tag als Gast im eigenen Hotel sehr genossen. Es war als Team, aber auch für jeden Mitarbeiter selbst schön zu erkennen, dass wir schon vieles richtig machen, aber genauso wertvoll zu erfahren, an welchen kleinen Stellschrauben jeder für sich selbst drehen kann, um unsere Gäste besser zu verstehen und glücklicher zu machen. Daher bedanken wir uns von ganzem Herzen für das großartige Training, aus dem wir alle viel Motivation und Wissen mitnehmen und uns nun sehr auf all unsere Eulen, Pferde, Haie und Giraffen freuen :-).


Comments are closed.