Stimmen


Impulsiv, emotional, mitreissend und unterhaltsam – ein gewinnbringender Vortrag für die deutschen Wein- und Kulturbotschafter welcher zum Nachdenken und Umsetzen anregt. Vielen Dank für die bisherige und zukünftige Zusammenarbeit.



Herrn Becker kannten wir bereits von unseren Schulungen für Service-Q und wussten, dass die „Chemie“ zwischen uns stimmt und er der Richtige für unser Vorhaben ist:
Nämlich unseren Mitarbeitern inkl. Auszubildenden neuen Input und eine Auffrischung im Hinblick auf das eigenes Verhalten im Gastkontakt, beim Verkauf, sowie in der Gästekommunikation und im Beschwerdemanagement zu geben.

Das Seminar „Vom Glück für andere da zu sein“ hat voll ins Schwarze getroffen: Inhaltlich aufeinander abgestimmte Themen, die ineinander griffen, ein roter Faden und nachvollziehbare, interessante und praxisnahe Beispiele. Abwechslungsreich durch verschiedene Gruppenübungen und Denkanstöße, auch mal die gewohnte Route zu verlassen und neue Wege zu erkunden. Getragen und positiv verstärkt werden die Trainingsinhalte durch einen aufgeweckten, sympathischen und begeisterungsfähigen Trainer. Die Zeit verging wie im Flug, wir haben viel gelacht und haben den Tag als Gast im eigenen Hotel sehr genossen. Es war als Team, aber auch für jeden Mitarbeiter selbst schön zu erkennen, dass wir schon vieles richtig machen, aber genauso wertvoll zu erfahren, an welchen kleinen Stellschrauben jeder für sich selbst drehen kann, um unsere Gäste besser zu verstehen und glücklicher zu machen. Daher bedanken wir uns von ganzem Herzen für das großartige Training, aus dem wir alle viel Motivation und Wissen mitnehmen und uns nun sehr auf all unsere Eulen, Pferde, Haie und Giraffen freuen :-).



Wir haben uns in den vergangenen zwei Jahren in Duisburg touristisch neu aufgestellt. Die Rückmeldungen unserer Gäste vor Ort und in den verschiedenen sozialen Medien zeigen uns, dass wir hier auf dem richtigen Weg sind und wir entwickeln unsere Serviceangebote permanent weiter.

Aus diesen Gründen haben wir uns für die Zusammenarbeit mit Oliver Becker entschieden. Sein Seminar zum Thema „Der Kunde ist König“ war zum jetzigen Zeitpunkt genau das Richtige für uns. Unterhaltsam, pointiert und praxisnah hat Herr Becker die Inhalte an die Kolleginnen und Kollegen vermittelt. Wir alle waren mit Begeisterung dabei und haben wertvolles Know How für unsere tägliche Arbeit mitgenommen. Dafür herzlichen Dank aus Duisburg!



Bei den Begriffen „Einzelcoaching“ oder „Coaching am Arbeitsplatz“ wird es dem einen oder anderen Mitarbeiter/in schon mal Bange. So mit Oliver Becker schon mehrmals bei der Kur und Bäder GmbH in Bad Krozingen durchgeführt, sind die Resultate jedoch phänomenal. Die Einzelcoachings finden nicht „mit erhobenem Zeigefinger“ statt, vielmehr sind diese auch ein Dankeschön an die jeweiligen Teilnehmer für ihren Einsatz, ihre Motivation, ihr Mitdenken. Und genau das ist schon wieder Motivation genug. Und sollte doch etwas im Argen liegen, versteht es Oliver Becker mit jeder Menge Einfühlungsvermögen, auch dies motivierend zu vermitteln. auch beim Coaching am Arbeitsplatz gibt es seitens der MitarbeiterInnen ausnahmslos positives Feedback. Lernen kann man immer etwas. Und wer dem gegenüber aufgeschlossen ist, kann nur profitieren. Gerade von Oliver Becker mit seinen Erfahrungen in der Tourismusbranche. Vielen Dank an dieser Stelle an den souveränen und sympathischen Tourismusberater! Dieses Konzept der Coachings werden wir auch in Zukunft beibehalten.



Motivationsseminar – Fautz die Gärten, Garten.- u. Landschaftsbau

Wir hatten einen kurzweiligen, interessanten Abend mit Herrn Becker! Nach einem langen Arbeitstag, wussten wir nicht was uns erwarten wird. Herr Becker hat es verstanden, nicht nur alle wach zu halten sondern die Teilnehmer auch aktiv miteinzubeziehen. Mit viel Energie und mitreißend werden Inhalte und Zusammenhänge vermittelt, für die man im Berufsalltag, allzu leicht „betriebsblind“ wird. Durch seine lockere, humorvolle Präsentation hat Herr Becker es geschafft, alle anzusprechen und mitzunehmen, vom Lehrling, Vorarbeiter, Floristen bis hin zur Bürokraft und nicht zu vergessen den Chef! Alle konnten etwas für sich mitnehmen, nicht nur für den Arbeitsalltag, sondern auch persönlich.



Verblüffende Einsichten in die Kaufentscheidung unserer Kunden, den Perspektivenwechsel vom Verkaufen und Kaufen im Fokus – das bot uns Oliver Becker in einem leidenschaftlichen Impulsvortrag zum Thema „Authentisch und serviceorientiert verkaufen“. Verständlich und mit einem guten Schuss Humor brachte er uns auf die Spur des limbischen Systems der verschiedenen Käufertypen. Und wir haben es verstanden! In seinem Workshop konnten wir uns anhand präzise ausgearbeiteter Situationsbeschreibungen fast spielerisch von den negativ besetzten Worten Nein! Nicht! Nie! Kein! Aber! Leider! Problem! verabschieden. Es hat super Spaß gemacht und die Zeit war viel zu schnell vorbei. Unser Fazit: jederzeit gern wieder und mehr…..



Spritzig, informativ, motivierend, praxisnah, sofort umsetzbar!

All diese Worte beschreiben sowohl das Seminar als auch die direkten Coachings in unseren StadtApotheken mit Herrn Becker.

Wir waren alle sehr gespannt. Herr Becker, ein Tourismusberater, kommt in die Apotheke zum Coaching. Was erwartet uns? Wie wird er vorgehen? Wie werden die Auswertungen sein?

Viele Fragen gingen uns durch den Kopf. Einige Mitarbeiterinnen waren sehr nervös.

Herr Becker hat mit seiner natürlichen, lustigen und interessanten Vortragsweise das Eis sehr schnell gebrochen und wir alle hatten einen kurzweiligen und super interessanten Seminartag.

Ganz besonders wichtig für uns waren die direkten Beobachtungen und Auswertungen nach den Kundengesprächen in der Apotheke. Herr Becker hat eine sehr motvierende Art, positives und veränderbares zu beschreiben. Er schafft sehr schnell ein Vertrauensverhältnis und stärkt mit seinen Ausführungen das Selbstbewußtsein der jeweiligen Person. Dinge zu verändern ist plötzlich nicht schwer. Seine Hinweise sind sofort im Arbeitsalltag umsetzbar.

Durch seine nette und motivierende Art waren die Tage mit ihm eine große Bereicherung für uns.



„Ich habe Oliver Becker’s überzeugende, einfühlsame, spontane und professionale Art schon bei so einigen Schulungen und Trainings kennenlernen dürfen und mich jedes Mal mitreissen lassen. Jedoch hatte ich ihn bisher noch nicht live als Moderator erlebt. Doch, wen wundert es, auch hier als Moderator hat er genau das geschafft, was wir uns für unsere Veranstaltung gewünscht haben: die Zuschauer durch wohldurchdachte Fragen für das Thema „Der internationale Gast“  zu sensibilisieren, Neugier bei Ihnen zu wecken und gleichzeitig Inhalt und Wissen zu vermitteln – selbstverständlich immer auf diese sehr sympathische, charmante und auch humorvolle Art!“



Unsere Erwartungen an das Seminar wurden zu 100 % erfüllt! Sehr informativ, lebendig und nie langweilig. Herr Becker glänzt durch seine hervorragende Fachkompetenz, kann gut anregen und motivieren! Man konnte sich in der freundschaftlichen jedoch respektvollen Atmosphäre gut austauschen.

Das Seminar „Beschwerdemanagement und Kommunikation“  ist ein grundlegendes Thema, welches uns noch sehr intensiv beschäftigen wird. Dies unterstützte der inhaltlich gut aufgearbeitete Vortrag dahingehend, dass Theorie und Praxis miteinander in Verbindung gebracht wurden.

Es wurden zahlreiche Denkanstöße zur Reflektion der eigenen Einstellung gegenüber Beschwerden und Reklamationen gegeben.

Wir werden Sie gerne weiterempfehlen und bei Gelegenheit auch gerne selbst wieder auf Sie zukommen.



Das Seminar „Gästeführer – und wer führt“ war  nicht nur für die Teilnehmer ohne Vorkenntnisse wertvoll, auch für die „gestandenen“ Gästeführer gab es nützliche neue Impulse, die begeistert aufgenommen wurden. Schnell war klar, dass die vorgestellten Inhalte nicht nur in der Theorie gut klingen, sondern praxisnah und umsetzbar sind.
Oliver Becker hat es verstanden, die Gruppe zu harmonisieren und mit Wortwitz und gekonntem Entertainment kontininuierlich die Aufmerksamkeit der ZuhörerInnen zu erhalten und nicht zuletzt in Leidenschaft zu verwandeln. Und Spaß gemacht hat es auch noch.
Vielen Dank für zwei tolle Tage..