Messe-Knigge:Verstehen

Ich kann mich messen lassen!

Messen messbar machen, sich selbst auf einer Messe mit anderen Mitbewerbern zu messen, auf kleinstem Raum mit meinem Wettbewerbern erfolgreich zu agieren und echte Messeerfolge feiern, statt das übliche Informationsgespräch und die Bedienung mit Prospektmaterial.

Beratungsgespräch und Verkauf der touristischen Leistungen, Kunden einstufen und entsprechend bedienen – das sind Ziele des erfolgreichen Messeauftritts. Geben Sie Ihren Mitarbeitern und Partnern sowie Anschließern Gelegenheit, sich der Herausforderung zu stellen und sich auf Messen einschätzen zu lassen!

Das Workshopangebot enthält folgende wesentliche Elemente:

  • Sinn und Zweck von Repräsentanten auf einer Messe
  • Grundregeln und die aktive Ansprache der Messebesucher
  • Übungen und ein Leitfaden zum richtigen Verhalten

Inhaltsangabe:

1. Messen – Was ist das eigentlich?

  • Geschichte und Definition
  • Wofür sind Messen eigentlich da?
  • Welche Messe für welchen Zweck?
  • Welchen Auftrag habe ich eigentlich auf einer Messe?

2. Messen – die Spielregeln!

  • Ethik und Selbstverständliches
  • Kleidung
  • Mimik und Gestik
  • Sprache
  • Haltung
  • Das Kundengespräch
  • Die Motivation zum Erfolg

3. Gute und schlechte Vorbilder!

  • Galerie der schlechten Beispiele
  • Gute Beispiele und was ich davon lernen kann
  • Rollenspiele und was ich daraus lernen kann

Teilnehmerzahl: Von 8 Personen bis maximal 20 Personen
Kosten: 2.750 € zzgl. Reisekosten in Höhe von 0,50 € je gefahrenem Kilometer zzgl. einer Übernachtungs- und Spesenpauschale von 150,00 € (zzgl. MwSt.). Ihr Budget sieht anders aus? Sprechen Sie mich gerne auf Staffelpreise und eine „Liebesbeziehung“ an!

Ihre Mehrwerte – oder warum ausgerechnet mit Oliver Becker – Ihr Tourismusberater: Jeder Teilnehmer nimmt an der Verlosung eines Gratis-Messe-Checks teil. Der zweite Mehrwert wird hier nicht verraten!

Wünschen Sie weitere Informationen zu diesem Angebot, melden Sie sich bitte bei mir.